Blog-Archive

Ein gesegnetes neues Jahr 2009!

Ende_2008

Allen Lesern wünsche ich ein gesegnetes neues Jahr 2009!
Vielen Dank – in den letzten 2 Monaten ging hier ja die Post ab – über 60.000 Hits…

Irischer Segen

Mein Wunsch für dich ist:
Deine Gaben sollen wachsen mit den Jahren.
Gott hat sie dir geschenkt,
und sie sollen die Herzen derer, die du liebst,
mit Freude erfüllen.
Und in jeder Stunde der Freude und des Leides
wird Gott mit dir sein, dich segnen,
und du mögest in seiner Nähe bleiben.

Lukas 12,35-40 • Wach bleiben!

Den Menschensohn sofort erwartungsvoll hereinlassen.


Lukas 12,35-40 Übersetzung: Neues Leben
35 Haltet euch bereit und seid wach
36 wie jemand, der auf die Rückkehr seines Herrn vom Hochzeitsfest wartet. Dann werdet ihr die Tür öffnen und ihn sofort hereinlassen können, wenn er kommt und anklopft.
37 Gesegnet sind diejenigen, die vorbereitet sind und seine Rückkehr erwarten. Ich verspreche euch, er wird sie Platz nehmen lassen, sich eine Schürze umbinden und sie bedienen, während sie sitzen und essen!
38 Vielleicht kommt er mitten in der Nacht oder kurz vor der Morgendämmerung. Doch wann er auch kommt: Gesegnet sind all diejenigen von seinen Dienern, die dann bereit sind!
39 Eines solltet ihr wissen: Wenn ein Hausbesitzer wüsste, wann der Einbrecher kommt, würde er nicht zulassen, dass er einbricht.
40 Deshalb müsst ihr jederzeit bereit sein, denn der Menschensohn wird dann kommen, wenn ihr es am wenigsten erwartet.”

Der große Gast kommt nicht, sich dienen zu lassen, sondern zu dienen! Die Schürze ist sein Markenzeichen. Er bedient, die voller Sehnsucht auf ihn warten. Er kommt, wenn ihr es am wenigsten erwartet. Bereitet euch auf sein Kommen vor!

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 94 Followern an