Blog-Archive

PrayerBase

PrayerBase versteht sich als Portal für christliches Gebet und möchte Christen ermutigen, mehr zu beten. Der Name der Seite ist zwar englisch, der Inhalt aber deutschsprachig. LINK

PrayerBase - Gebet, Gebetshilfen, Gebetspartner hosted by Ember

Botschaft eines chinesischen Christen zum neuen Jahr

Ich sagte zu dem Engel, der an der Pforte des neuen Jahres stand:
„Gib mir ein Licht,
damit ich sicheren Fußes der Ungewissheit
entgegengehen kann!“
Aber er antwortete:
„Gehe nur hinein in die Dunkelheit und lege deine Hand in die Hand Gottes.
Das ist besser als ein Licht
und sicherer als ein bekannter Weg.“
Ein Glück
dass es diese Hand gibt
und Engel, die mir sagen,
was richtig und wichtig ist.
Du weißt nicht,
was kommt,
du weißt nicht,
wer geht.
Aber du bist gewiss:
Wer dich hält
und dich trägt
auch über die Abgründe hinweg.

Uwe Seidel

Aus dem Buch von Hanns Dieter Hüsch und Uwe Seidel,
Das kleine Buch zum Glück, S. 42
© tvd-Verlag Düsseldorf 2001

gefunden bei punktsieben.de

Ein Gebet zum neuen Jahr

Ein Gebet zum neuen Jahr – von einem Christen aus Ghana in Afrika

Herr, Allmächtiger, Unendlicher, Schöpfer, Vollender,
ein Jahr ist für Dich nur ein Augenblick. Doch für uns ist es 365 Tage lang,
breit und tief, unübersehbar.
Herr, jedes Jahr ist vollgepackt für uns, im Voraus, mit Gutem und Bösem.
Du bist der Herr des Jahres, wir sind ängstliche Sklaven der Zeit.
Herr, doch eins ist wahr, jedes Jahr bringt uns näher zu Dir.
Menschen werden älter mit jedem Jahr, doch Christen werden jünger.
Ein Jahr liegt hinter uns, abgefahren. Eine schnurgerade Straße,
Kurven über steile Hügel, Schlaglöcher, Pannen,
verpasste Anschlüsse und Gelegenheiten.
Herr, wegen dieser verpassten Gelegenheiten könnte ich verzweifeln,
wenn Du nicht vergeben würdest.
Herr, jeden Tag ist Deine Gnade neu, seit dem Regenbogen,
und Deine Güte seit Jesus Christus.
Der Teufel und seine Gefährten schleppen sich durch die Jahre,
werden elender mit jedem Tag; doch wir wachsen mit der Sonne, mit Deinem Geist.
Herr, wie Du die Haare auf meinem Kopf gezählt hast,
so hast Du auch meine Tage gezählt, die Minuten und Sekunden.
Herr, um Gesundheit bitte ich Dich, um das tägliche Brot,
um Hunger auf Dein Wort, um Dein Wort bitte ich Dich.
Amen.

siehe: punktsieben.de

Neujahrsgebet

Neujahrsgebet des Pfarrers zu St. Lamberti zu Münster aus dem Jahre 1882

Herr, setze dem Überfluss Grenzen
und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Lasse die Leute kein falsches Geld machen
und auch das Geld keine falschen Leute.
Nimm den Ehefrauen das letzte Wort
und erinnere die Männer an ihr erstes.
Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.
Bessere solche Beamte,
Geschäfts- und Arbeitsleute,
die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind.
Gib den Regierenden ein gutes Deutsch
und den Deutschen eine gute Regierung.
Herr, sorge dafür,
dass wir alle in den Himmel kommen
Aber nicht sofort.
Amen.

gefunden bei: punktsieben.de: Neujahrsgebet

Fürbitte für Brasilien

Mission EineWelt

Mission EineWelt


Mission EineWelt (Neuendettelsau) veröffentlicht regelmäßig ein Fürbittengebet. Dabei geht es um Nöte von Menschen und Christen weltweit – nicht immer nur um bayerische Partnerkirchen.
Siehe auch: Kongo-November 2008 (pdf)

Ganz aktuell informiert Mission EineWelt über die Katastrophe in Brasilien und bittet im Namen der Menschen in Santa Catarina und der lutherischen Partnerkirche um Spenden und ruft zur Fürbitte für die Opfer auf.

beten 09

Die evangelische Kirche im Rheinland rückt das Thema Beten 2009 in den Mittelpunkt. Die Aktion möchte Menschen zum Beten verlocken: Innehalten, sich hinhalten, an die Quelle gehen – einfach beten!
Ab Dezember können Sie Ihr Gebetsanliegen einreichen: fuerbitte@beten09.de
Jeden Monat geht es um einen besonderen Aspekt des Gebetes, passend zum Kirchenjahr – als Anregung für Gebetspraxis und Arbeit in der Gemeinde.
Eine Anregung für den Herbst gibt es gleich mit auf den Weg: einen Gebets-Spaziergang machen achtsam unterwegs sein – Gleichnisse entdecken und meditieren – mit Gott darüber ins Gespräch kommen – Ihm dankbar im Herzen singen…

Wochengebet bei velkd.de

Auf der Seite der
Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands VELKD
findet sich neben Informationen zum Sonntag des Kirchenjahres ab jetzt freitags immer auch das Wochengebet.

Gegenwärtiger Gott,
deine Liebe verbindet uns untereinander und
dein Wort bindet uns an dich.
Wochengebet lesen

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 94 Followern an