Geht nicht, geht nicht!

Predigt zur Jahreslosung 2009 von Ralf Krust.

Gelingendes Leben besteht aus der richtigen Mischung von Möglichkeiten und Unmöglichkeiten. Darum kommt es vor, dass ich manchmal vor Situationen stehe, die menschlich unmöglich sind.
(…)
Unsere Unmöglichkeiten sind Gottes Möglichkeiten. Gott sagt: geht nicht, geht nicht!

Lasst uns im neuen Jahr 2009 mit den Möglichkeiten Gottes leben:
Einem Gott, der aus Totem neues Leben schaffen kann.
Einem Gott, der aus total verfahren Situationen Auswege aufzeigt.
Und vor allem einem Gott der durch Versöhnung einen Neuanfang schenkt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s