Gottes Möglichkeiten

Predigt zur Jahreslosung 2009 von Hani Sahyoun.

Wie kommt man los von dieser unheimlichen Macht des Geldes?
Es ist sehr schwer. Das wissen wir alle. Und nun kommt das tröstliche Wort von Jesus, das er damals an die Jünger richtete und uns auch heute zusagt: „Was bei den Menschen unmöglich ist, das ist bei Gott möglich.“
Gott kann und will uns frei machen von anderen Mächten, die uns heimlich an sich binden. Das, was menschlich gesehen so schwer, ja fast unmöglich erscheint, das schafft Gott.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s