Besa und die Jahreslosung

NewImage.jpgIn dem Artikel – „Besa“ rettete die Juden vor dem sicheren Tod – auf welt.de wird davon erzählt, wie der Ehrenkodex albanischer Muslime zur Rettung für fast 2000 Juden wurde.
Bewegend und wie ich finde auch sehr zur Jahreslosung passend.
Eine weitere Beispielgeschichte, wie Gutes das Böse überwinden kann.

Scarlett Epstein erinnert sich an jene Monate voller Angst im Jahr 1938, als sei alles erst gestern passiert. Über Split gelangte sie per Schiff in die albanische Hafenstadt Durres. „Dort kamen wir im Haus gleich neben der Polizeiwache unter, mit 45 anderen Juden.“ Am 7. April 1939 dann kreuzte die Kriegsflotte der Italiener vor Durres, der Angriff stand unmittelbar bevor. „Wir hatten solche Angst, dass Mussolini uns als Geschenk an Hitler deportieren würde“, sagt Epstein. Doch die albanischen Polizisten versteckten die Juden in einem Keller im Stadtinneren. Sie entkamen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s