Apostelgeschichte 16,23-34 • Tu dir nichts Übles!

Wohl gestäupet(!), wohl bewahret(!) – im Kerker, im Stock und doch frei. Frei zu beten und Gott zu loben. Das bebt die Erde.

16,23 Und da sie sie wohl gestäupet hatten, warfen sie sie ins Gefängnis und geboten dem Kerkermeister, daß er sie wohl bewahrete. 16,24 Der nahm solch Gebot an und warf sie in das innerste Gefängnis und legte ihre Füße in den Stock. 16,25 Um die Mitternacht aber beteten Paulus und Silas und lobeten Gott. Und es höreten sie die Gefangenen. 16,26 Schnell aber ward ein großes Erdbeben, also daß sich bewegeten die Grundfesten des Gefängnisses. Und von Stund’ an wurden alle Türen aufgetan und aller Bande los. 16,27 Als aber der Kerkermeister aus dem Schlafe fuhr und sah die Türen des Gefängnisses aufgetan, zog er das Schwert aus und wollte sich selbst erwürgen; denn er meinete, die Gefangenen wären entflohen. 16,28 Paulus aber rief laut und sprach: Tue dir nichts Übles; denn wir sind alle hier. 16,29 Er forderte aber ein Licht und sprang hinein und ward zitternd und fiel Paulus und Silas zu den Füßen 16,30 und führete sie heraus und sprach: Liebe Herren, was soll ich tun, daß ich selig werde? 16,31 Sie sprachen:. Glaube an den HERRN Jesum Christum, so wirst du und dein Haus selig. 16,32 Und sie sagten ihm das Wort des HERRN und allen, die in seinem Hause waren. 16,33 Und er nahm sie zu sich in derselbigen Stunde der Nacht und wusch ihnen die Striemen ab; und er ließ sich taufen und alle die Seinen alsobald. 16,34 Und führete sie in sein Haus und setzte ihnen einen Tisch und freuete sich mit seinem ganzen Hause, daß er an Gott gläubig worden war.

Apg 16,23–34 – Luther 1545

Wie geht es raus? Freude im ganzen Haus, dass sie zum Glauben an Gott gefunden hatten…

About these ads

Veröffentlicht am 4. Mai 2012 in Bibel, Verweise ins Netz und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 94 Followern an

%d Bloggern gefällt das: