Was macht eine gute Predigt aus?

Die Leiterin des Zentrums für evangelische Predigtkultur (!?) der EKD Kathrin Oxen im Interview bei evangelisch.de.

Neben Fragen zu Schrumpfung und (künftiger) Minderheitensituation der Kirche…

  • die Kräft einer guten Predigt kommt aus der biblischen Geschichte selbst.
  • es geht um Glaubwürdigkeit (der Prediger soll eigene Dinge in der Predigt öffentlich machen).
  • erzeugt Bilder in den Köpfen der Menschen, die ihnen noch lange nachgehen und bei ihnen bleiben.
  • nach innen stärken und nach außen befremden.
  • blickt über den eigenen Tellerrand hinaus.
  • allmählich gewachsen.
  • nicht weit weg von den Hörern.

Was macht eine gute Predigt aus? Ich denke, darüber nachzudenken lohnt sich – für Predigende und Hörer.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s