mahl ganz anders

DaVinci Abendmahl
Das Kunstwerk von Leonardo Da Vinci als Theaterstück. Ab 15 Uhr werden 13 DarstellerInnen durch Hamburg-Ottensen ziehen und das Bild an verschiedenen Orten inszenieren. Mehr dazu auf mahlganzanders.de.
Einen Film von der Probe gibt es bei Youtube.

Advertisements

Adventskalender (26)

Wer unter den immer neuen Weihnachtsliedern mit den gleichen Melodien leidet, wird sich über diese Parodie freuen.
Zitat: Hear the baby Jesus cryin’ ho ho ho…
via: fontblog.de (dort gibt es auch den ganzen Text…
Vodpod videos no longer available.

und das (weihnachtliche?) Beziehungsdramalied: A christmas duel.
Vorsicht bitterböse! Für alle, die der Überzeugung sind, dass nicht es nicht die Weihnachtsromantik ist, die unsere Probleme löst.

Dazu auch Crosschannel:
„Last Christmas“: Evergreen oder Weihnachts-Folter?

Multimediapräsentation zur Jahreslosung 2009

Das Medienwerk der EmK bietet zur Jahreslosung eine Multimediapräsentation auf USB-Stick an. Die Produkte sind mit dem Kunstmotiv „Quadratur des Kreises“ von Pastor Volker Kempf gestaltet.
Als Ideen zur Verwendung werden angegeben:

  1. Niederschwelliges evangelistisches Medium zur Weitergabe an Menschen, die auf diese Weise meditativ mit einem bewegenden Bibelwort in Beziehung gebracht werden können. Durch den Mehrwert des USB-Sticks wirkt diese Botschaft lange weiter.
  2. „Trinkgeld in anderer Form“ für Postboten, Handwerker, Tankwart u.a.
  3. Kleines Geschenk für junge Leute, Kollegen, Nachbarn, Freunde.
  4. Nette Aufmerksamkeit mit „Mehrwert“ zum Jahreswechsel oder auch noch während des Jahres.

Probeansicht der Multimediapräsentation in geringer Auflösung (MPG|15 MB)

Der Weihnachtsmannfilm


Dass der Weihnachtsmann eine Werbefigur der braunen Brause ist, hat sich ja mittlerweile schon herumgesprochen. Trotzdem scheint er zur weihnachtsbeherrschenden Figur zu werden.
Ob es gut ist, dass die Diakonie mit ihrem wichtigen Film zur Situation Obdachloser ausgerechnet diese Figur aufgreift, weiß ich nicht.
Vielleicht ist es notwendig, dem Weihnachtsmann ein Wendung in Richtung Martin von Tour (St. Martin) und Sozialarbeiter Bischof Nikolaus zu geben.
So viel ist jedenfalls sicher: Das Anliegen der Diakonie hat volle Unterstützung verdient. [Zum Film]

Die Diakonie fordert auf, Weihnachten zu einer guten Zeit zu machen. Für alle. Mit Hilfe einer sms-Spende kann jeder ganz einfach helfen (sms mit dem Kennwort „DIAKONIE“ an die 89998). Der Verzicht auf den erhobenen Zeigefinger soll es den Menschen leichter machen ihr eigenes Verhalten zu überdenken, und die Bereitschaft wecken, Obdachlose zu unterstützen. Zu sehen ist der Spot auch im Internet.
via: Fernsehspot erinnert an Not der Wohnungslosen – ekd Pressemitteilungen

Adventskalender (21)

Fast schon ein wenig spät. Aber trotzdem noch: Hier bei Worship House Media gibt es im Advent jeden Tag etwas zum Download: ein Videoclip, … (englisch). Vorbei schauen lohnt sich auch jetzt bestimmt noch!
Daneben findet ihr dort auch einen täglichen Videopodcast (englisch).